Speielen online casino
twitterfacebookyoutube

Video Poker

Wir bietet verschiedene Arten von Online Video Poker Spiele. Klicken Sie hier, um mehr über Video-Poker-Regeln kennen.


Muss der Poker-Gewinn versteuert werden?

Mit etwas Fingerfertigkeit und Strategie könnte der große Traum vom Pokergewinn schon bald Wirklichkeit werden – und das zum Teil sogar in Millionenhöhe. Das lockt immer mehr Hobby-Spieler ins Casino. Doch auch der deutsche Fiskus ist mittlerweile auf Pokersieger aufmerksam geworden – und verlangen mitunter Zinsen für das Preisgeld. Hierbei stellt sich jedoch die Frage, ob dieses versteuert werden muss – immerhin handelt es sich beim Poker um Glücksspiel.

Man spielt Poker zum Zeitvertreib, zwar mit Gewinnerzielungsabsicht aber nicht mit einer sicheren Gewinnaussicht. Deswegen wird Poker auch nach dem Glückspielstaatsvertrag als Glücksspiel gesehen und Gewinne aus solchen sind nicht zu versteuern.

Das Finanzamt sagt, dass einige Pokerspieler sich selbst als Profis bezeichnen und keine anderen beruflichen Aktivitäten mehr verfolgen. Hierbei könnte man überlegen, dass hier gewerbliche Einkünfte vorliegen, die aus einer nachhaltigen selbstständigen Betätigung hervorgehe.

Mehr Infos über Online Poker findet ihr hier bei uns. Einfach hier drücken.


Video Poker Geschichte

Die Geschichte des Videopoker ist länger, als sie erscheinen mag. Poker gibt es in einer ähnlichen Form wie in seiner jetzigen, schon seit dem 19. Jahrhundert und die Vorläufer des Videopokers gab es auch schon. Hier lesen Sie, wie Videopoker anfing.

Frühe Geschichte des Videopoker

Die erste Maschine, die einer Videopokermaschine ähnlich sah, war diejenige, die 1891 von Sittman und Pitt in Brooklyn, New York erfunden wurde. Während es offensichtlich kein Video gab, schuf die Maschine zufällige Pokerhände.

Die Maschine hatte keine automatische Auszahlung, wegen der großen Anzahl von Kombinationen. Es war die Pflicht des Inhabers der Einrichtung, in der Regel eine Bar, in der sich die Maschine befand, den Spieler zu bezahlen. Die Maschine arbeitete ähnlich, wie eine Slotmaschine, bei der die Spieler einen Hebel zogen, um die Trommeln, die die Pokerhand schufen, in Bewegung zu setzen.

Videopoker im 20. Jahrhundert

In den 70ern war die Computertechnologie fortgeschritten genug, um echte Videopokermaschinen zu kreieren und vermarkten. SIRCOMA, der Vorläufer der International Game Technology (IGT), erschuf 1979 ein Draw-Pokerspiel, das begann, in Kasinos auftauchen. Die Spiele waren sofort populär und wuchsen an, um verschiedene Variationen von Draw-Poker (mit Wild Cards) einzuschließen.

Videopoker Heute

Während sich die Technologie verbesserte, verbesserten sich auch die Videopokermaschinen, die so populär wie eh und je sind. Darüber hinaus lässt sich Videopoker schön in Online Kasinospiele übertragen und es eine ansehnliche Anhängerschaft entwickelt. Viele Videopokermaschinen bringen auch heute einen progressiven Jackpot. Ein Jackpot, der von vielen, miteinander verbundenen Maschinen gefüttert wird und für Videopokerspieler oft einen massiven Preispool produziert, an dem sie sich versuchen.


Wie man Videopoker spielt

Videopoker ist ein leichtes Spiel, besonders, wenn Sie bereits Poker spielen. Ihr Ziel ist es im Videopoker, einfach nur Ihre beste Pokerhand zu machen, indem Sie Karten, die Sie auf dem Bildschirm ausgeteilt bekommen, entweder entfernen oder behalten.

Wenn Sie Ihre Münzen einwerfen und deal/draw, bekommen Sie fünf Karten ausgeteilt. Drücken Sie die den Karten entsprechenden Knöpfe, die Sie halten wollen (nicht die Knöpfe derjenigen, die Sie entfernen wollen). Drücken Sie deal/draw erneut und die Karten, die Sie nicht halten wollten, werden ersetzt. Die neue Fünf-Karten-Hand bestimmt, wie viel Sie gewinnen werden.

Unterschiede zum traditionellen Poker

Im Gegensatz zu einem traditionellen Pokerspiel, spielen Sie im Videopoker nicht gegen andere Gegner sondern nur gegen das Casino. Das bedeutet, es gibt kein bluffen, erhöhen oder folden. Sie versuchen einfach, Ihre beste Hand zu schaffen. Je stärker die Hand ist, desto mehr werden Sie gewinnen.

Normalerweise ist ein Paar Jacks das Minimum, das Sie benötigen, um zu gewinnen. Jedes Paar Jacks oder höher, zahlt eine Münze für eine. Hände, wie ein Flush, zahlt für gewöhnlich sechs Münzen für eine, ein Full House neun Münzen für eine und so weiter.

Andere Dinge, die Sie über Videopoker wissen müssen

Videopokermaschinen können mehr als eine Münze auf einmal akzeptieren. In den meisten Fällen ist ein Maximum von fünf Münzen. Die maximale Anzahl von Münzen pro Spin zu spielen, multipliziert nicht nur Ihre Gewinne, sondern berechtigt Sie auch dafür, an allen progressiven Jackpots teilzunehmen, die die Maschine anbieten könnte.

Andere Videopokermaschinen haben andere Regeln. Die Standardmaschine ist die “Jacks oder besser”-Maschine, aber andere Maschinen könnten “Wild Cards” haben, oder spezielle Preise für bestimmte Kartenkombinationen anbieten. Diese Maschinen haben gewöhnlich weniger günstiger Auszahlungstabellen, als die Jacks oder besser-Maschinen.


Gewinnende Video Poker Strategie

Können Sie Videopoker spielen, um zu gewinnen? Eigentlich ja. Videopoker ist eines der wenigen Kasinospiele, die Sie schlagen können. Sie werden nicht unbedingt ein Profispieler im Videopoker sein müssen, aber wenn Sie nach dem einen Kasinospiel suchen, neben dem traditionellen Poker, bei dem Sie einen positiven Wert erwarten, könnte Videopoker Ihr Spiel sein. Hier erfahren Sie, wie man bei Videopoker gewinnt.

Wie man bei Videopoker gewinnt Schritt 1: Finden Sie die richtige Maschine

Während die “Jacks oder Besser” Videopokermaschinen einen minimalen Hausvorteil bieten und die sind, die es am häufigsten gibt, sind sie für den Spieler nicht günstig(es sei denn, der progressive Jackpot ist unverhältnismäßig hoch). Wenn Sie einen Vorteil beim Videopoker haben wollen, müssen Sie eine “Deuces Wild” Maschine finden, bei der ein Deuce jede Karte sein kann.

Wie man bei Videopoker gewinnt Schritt 2: Finden Sie eine Full Pay Maschine

Während eine Full Pay Jacks oder Besser Maschine neun Münzen für ein Full House und sechs Münzen für einen Flush zahlt, sind die Auszahlungen an einer Deuces Wild Maschinen viel niedriger, da es so viel einfacher ist eine Hand zu machen. Bei Deuces Wild werden Sie neun Münzen für einen Straight Flush und fünf Münzen für Vier-einer-Art.

Wie man bei Videopoker gewinnt Schritt 3: Spielen Sie eine perfekte Strategie

Um den größten Vorteil zu bekommen, müssen Sie perfekt spielen. Sie können Strategietabellen online finden, die Ihnen genau sagen werden, was in jeder Situation zu tun ist. Sie sollten den Strategieführer offen haben, während Sie online spielen. Drucken Sie sich eine Kopie aus und nehmen Sie sie mit, da die Strategie bei bestimmten Punkten kompliziert werden kann.

Wenn Sie den oben genannten Tipps folgen, sollten Sie in der Lage sein, beim Videopoker einen kleinen Gewinn von etwa 50 Cents bis einen Doller auf alle $100, die Sie verspielen, zu erzielen.

Joker Poker
Joker PokerNu Spelen »
Deuces Wild
Deuces WildNu Spelen »
Jacks or Better
Jacks or BetterNu Spelen »
Split Way Royal
Split Way RoyalNu Spelen »
Joker Poker
Joker PokerNu Spelen »
Five Draw Poker
Five Draw PokerNu Spelen »
Deuces and Joker Poker
Deuces and Joker PokerNu Spelen »
Bonus Deuces
Bonus DeucesNu Spelen »

SpielenOnlineCasino.de ist Ihr Leitfaden zu Ihrem Online Casino. Besuchen Sie uns regelmässig um die neuesten Informationen über Online Casinos zu erhalten. Vergessen Sie nicht, sich über die Qualität und die aktuellsten Anmeldebonusse zu informieren und die sachlichen Kritiken zu lesen.

Copyright © 2018 - www.spielenonlinecasino.de - Contact